Das CJD - Die Chancengeber CJD Salzgitter

Adventsbasar

Das CJD Salzgitter veranstaltet am 1. Dezember einen Adventsbasar für Jung und Alt auf dem Gelände der Hallendorfer Werkstätten

 

1967 wurde das CJD Salzgitter gegründet. Und auch im 51. Jahr des Bestehens und unmittelbar vor dem 50-jährigen Jubiläumsjahr läutet der traditionelle Adventsbasar auf dem Gelände der Hallendorfer Werkstätten, Kanalstr. 55 in Salzgitter-Hallendorf, die besinnliche Zeit ein.

Am Samstag den 1. Dezember und von 11 bis 15 h verkaufen die Bewohner und Mitarbeitenden des CJD Salzgitter Geschenkideen aus Holz, Wachs und Honig, floristische Adventsdekoration sowie Bücher und Schmuck direkt auf dem Werksgelände. Ein Großteil der an den verschiedensten Verkaufsständen präsentierten Produkte kommt dabei direkt aus den eigenen Abteilungen, etwa der Gärtnerei und Tischlerei, oder wurde von verschiedenen Freizeitgruppen der Menschen mit Behinderung gefertigt und gemalt. Überdies sorgen Glühpunsch und vorweihnachtlich-kulinarisches direkt aus den Küchen des CJD Salzgitter, Kinderschminken und Portraitfotografie, Ausstellungen und Konzerte sowie Bastelangebote für Jung und Alt für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Der Eintritt ist frei: